Zum Inhalt springen
21.02.2018

Initiative "24 Stunden für den Herrn" am 9./10.März 2018

Liebe Brüder und Schwestern,

im Auftrag des Heiligen Vaters Papst Franziskus wird auch heuer wieder in Maria Brünnlein die Gebetsaktion „24 Stunden für den Herrn“ gefeiert. Es soll eine Zeit des Betens und der Begegnung mit Christus sein, prägend für diese Aktion ist die eucharistische Anbetung und die Möglichkeit zum Empfang der hl. Beichte.

Da in diesem Jahr der 200. Geburtstag des hl. Bruder Konrads von Altötting begangen wird, und in vielen unserer Kirchen Statuen des Heiligen aufgestellt sind – wohl durch das jahrhundertelange Wirken der Kapuziner, - werden wir mit dem hl. Bruder Konrad als Fürbitter diese Stunden der Anbetung verbringen:

Programm:

Freitag, 09.März 2018

                   18.00        Aussetzung des Allerheiligsten zu „24 Stunden für den Herrn“

                   18.30        Kreuzwegandacht, danach stille Anbetung

         18.30-21.30        Möglichkeit zum Empfang der hl. Beichte

                   22.00        Katechese zum Thema:

                                    „Das Kreuz ist mein Buch – der hl. Bruder Konrad als Beter“ (Wallfahrtsrektor   Norbert Traub)

                                    Feierlicher Rosenkranz

                   23.30        Komplet(Nachtgebet der Kirche)

                                    Eucharistischer Segen und Einsetzung

 Samstag, 10.März 2018

                     8.00        Feierliche Aussetzung und Gebet der Laudes

                     9.00        Hl. Messe

         10.00-11.30        Möglichkeit zum Empfang der hl. Beichte

         10.00-11.00        Eucharistische Andacht und Rosenkranz

         11.00-14.00        stille Anbetung vor dem Allerheiligsten

                   14.00        Katechese zum Thema „Bruder Konrad – ein bayerischer    Heiliger“(Wallfahrtsrektor Norbert Traub)

         14.00-15.00        Möglichkeit zum Empfang der hl Beichte

                   14.30        Segensandacht: Eucharistische Prozession durch die Kirche und Abschluss

Gottesdienstzeiten

Heilige Messen in der Wallfahrtsbasilika Wemding

Sonntag 8.00 Uhr, 10.00 Uhr, 14.00 Uhr Andacht, werktags 9.00 Uhr

Beichtgelegenheit  in der Wallfahrtsbasilika Wemding

So 9.15 Uhr, Fr 17.30 - 18.30 Uhr, Fatimatag 7.00 – 10.00 Uhr (auf Anfrage Tel. 09092/96 88 0)

Anbetungszeiten

Jeden Mittwoch: Anbetungstag
8.15-8.50 Uhr Beichtgelegenheit
9.00 Uhr  Hl. Messe mit Predigt
anschließend Aussetzung des Allerheiligsten, eucharistische Andacht und Übertragung in die Anbetungskapelle
10.30-16.30 Uhr  stille Anbetung
16.30 Uhr  Vesper mit eucharistischem Segen