Zum Inhalt springen
16.03.2021

Maria Brünnlein am 19.03.2021

Zum „Gnadenjahr des hl. Josef“ – Hochfest des hl. Josef in der Wallfahrtsbasilika Maria Brünnlein am 19.03.2021

 

In der Wallfahrtsbasilika Maria Brünnlein zum Trost in Wemding wird am kommenden Freitag, 19.03.2021 das Fest des hl. Josef begangen: um 9.00 Uhr wird die Festmesse zu Ehren des hl. Josef im Gnadenjahr des „hl. Schutzpatrons der Kirche“ gefeiert. Das Gnadenjahr des hl. Josef hat Papst Franziskus für 2021 ausgerufen.

Zur Hl. Messe sind vor allem jene eingeladen, die den hl. Josef als Namenspatron ehren.

 

Ebenso ergeht herzliche Einladung zur dritten Josefspredigt am Sonntag, 21.03.2021 mit Jugendpfarrer Clemens Mennicken aus Pfünz in die Wallfahrtsbasilika.

Folgender Ablauf ist am Sonntag, 21.03.2021: 8.00 Uhr Hl. Messe, anschließend Beichtgelegenheit zur Vorbereitung auf Ostern von 9.00 bis 9.45 Uhr bei Wallfahrtsrektor N. Traub, von 9.45 Uhr bis 11.00 Uhr beim Gastprediger Clemens Mennicken, um 10.00 Uhr Hl. Messe.

 

Es ergeht herzliche Einladung: die Wallfahrer müssen sich für die Gottesdienste an die geltenden Corona-Regeln halten und Mund-Nasen-Schutz mitbringen und durchgehend bei den Gottesdiensten tragen. Es sind Plätze im Kirchenschiff und auf den Emporen ausgewiesen.

Gottesdienstzeiten

Heilige Messen in der Wallfahrtsbasilika Wemding

Sonntag 8.00 Uhr, 10.00 Uhr, 14.00 Uhr Andacht, werktags 9.00 Uhr

Beichtgelegenheit  in der Wallfahrtsbasilika Wemding

So 9.15 Uhr, Fr 17.30 - 18.30 Uhr, Fatimatag 7.00 – 10.00 Uhr (auf Anfrage Tel. 09092/96 88 0)

Anbetungszeiten

Jeden Mittwoch: Anbetungstag
8.15-8.50 Uhr Beichtgelegenheit
9.00 Uhr  Hl. Messe mit Predigt
anschließend Aussetzung des Allerheiligsten, eucharistische Andacht und Übertragung in die Anbetungskapelle
10.30-16.30 Uhr  stille Anbetung
16.30 Uhr  Vesper mit eucharistischem Segen