Zum Inhalt springen

Haussegnung für die Familien

 

hier können Sie sich die Haussegnung herunterladen

Wemdinger Wassersegen

Allmächtiger, ewiger Gott,
du hast das Wasser geschaffen als Quell,
aus dem das Leben kommt und als Element,
das alles Unreine abwäscht.
Du kannst und willst uns helfen in unserem Anliegen
nach dem Maß des Vertrauens, das wir auf dich setzen.

Dieses Wasser, mit dem wir uns besprengen,
werde für uns auf die Fürsprache Mariens,
Unserer Lieben Frau von Wemding, zu einem Lebensstrom der Gnade.

Es erinnert uns an unsere Taufe
und bewahre uns vor allem Bösen.

Es öffne uns die Augen des Herzens im Glauben und Vertrauen,
damit wir umkehren und erneuert werden.

Es stärke uns, das Wesentlich und Wichtige zu erkennen und zu tun:
Den Willen Gottes in unserem Leben,
die Liebe zu Gott, zum Nächsten und zu uns selber,
und all dies in rechter Weise.

Darum bitten wir durch Christus, unsern Herrn.

Amen.

Gebete zu Unsrer Lieben Frau von Wemding

Einen goldenen Wanderstab ich in meinen Händen hab.
Von dem Himmel ist er her, nach dem Himmel zeiget er.
Dieser Stab, es ist mein Glaube,
stark und mächtig stützt er mich.
Trennt auch Leib und Seele sich.
Auf ihn trau und baue ich.

Und ein Engel freundlich mild, meines Gottes Ebenbild,
wohnt in meiner Seele still. Lenket mich, wie Gott es will.
Dieser Engel ist die Liebe,
alle Menschen macht sie reich,
alle Brüder, alle gleich,
führt sie all in Gottes Reich.

Und am Himmel hell und rein steht ein Sternlein, das ist mein.
Winkt und lächelt mir zur Lust, füllt mit Wonne meine Brust.
Dieses Sternlein ist das Hoffen,
sieht von fern den Himmel offen,
Führet die, die ihm vertraun
zu des Himmels seligen Auen.

(Unbekannter Autor)

Gottesdienstzeiten

Heilige Messen in der Wallfahrtsbasilika Wemding

Sonntag 8.00 Uhr, 10.00 Uhr, 14.00 Uhr Andacht, werktags 9.00 Uhr

Beichtgelegenheit  in der Wallfahrtsbasilika Wemding

So 9.15 Uhr, Fr vor Rosenkranz am Abend, Fatimatag 7.00 – 10.00 Uhr (auf Anfrage Tel. 09092/96 88 0)

Jubiläumsjahr

100 Jahre Erscheinungen Unserer Lieben Frau von Fatima (1917 - 2017)

In der Wallfahrtsbasilika Maria Brünnlein zum Trost in Wemding wird seit 13.09.1933 jeden Monat der „Fatimatag“ als Tag des Gebetes um den Frieden in der Welt begangen. Im Jahr 2017 gedenken wir der Erscheinungen der Gottesmutter in Fatima in besonderer Weise.
Fatimatag - Ablauf