Zum Inhalt springen

Wallfahrt Maria Brünnlein, Wemding (Basilica minor)

Gnadenbild in der Wallfahrtsbasilika. Foto: Wallfahrt Maria Brünnlein
Gnadenbild in der Wallfahrtsbasilika. Foto: Wallfahrt Maria Brünnlein

Die Wallfahrtskirche Maria Brünnlein in Wemding ist eine der meistbesuchten Wallfahrtsorte in Bayern und wurde 1998 zur Basilika erhoben.

Pfarrei: Wallfahrt Maria Brünnlein
Adresse Pfarrbüro: Wallfahrtsbüro
Oettinger Str. 103
86650 Wemding
Telefon: (09092) 96880
Fax: (09092) 968888
E-Mail: wallfahrt.wemding@bistum-eichstaett.de
Internet:
31.01.2018

Segnung des Anbetungsaltars

Maria als Bundeslade des Neuen Bundes Am vergangenen Mittwoch, 24.01.2018, kam Dompropst Isidor Vollnhals, Generalvikar des Bistums Eichstätt, nach...

Die Wallfahrtsbasilika Maria Brünnlein

Die Wallfahrt zur Lieben Frau von Wemding ist über unsere Bistumsgrenzen hinaus bekannt. Im Jubiläumsjahr der Barmherzigkeit gehört die Basilika zu den neun Kirchen in der Diözese Eichstätt, die eine Heilige Pforte haben.

Gottesdienstzeiten

Heilige Messen in der Wallfahrtsbasilika Wemding

Sonntag 8.00 Uhr, 10.00 Uhr, 14.00 Uhr Andacht, werktags 9.00 Uhr

Beichtgelegenheit  in der Wallfahrtsbasilika Wemding

So 9.15 Uhr, Fr 17.30 - 18.30 Uhr, Fatimatag 7.00 – 10.00 Uhr (auf Anfrage Tel. 09092/96 88 0)

Anbetungszeiten

Jeden Mittwoch: Anbetungstag
8.15-8.50 Uhr Beichtgelegenheit
9.00 Uhr  Hl. Messe mit Predigt
anschließend Aussetzung des Allerheiligsten, eucharistische Andacht und Übertragung in die Anbetungskapelle
10.30-16.30 Uhr  stille Anbetung
16.30 Uhr  Vesper mit eucharistischem Segen