Zum Inhalt springen

Führungen / Besichtigungen

Die Wallfahrtsbasilika Maria Brünnlein gehört zu den bekanntesten Marien-Heiligtümern in Bayern. Angemeldeten Gruppen ermöglichen wir gerne eine individuelle Führung durch Mitarbeiter der Wallfahrt. Andere Führungen bedürfen der Genehmigung durch die Wallfahrtsleitung.

Bei der Anmeldung einer Führung im Büro der Wallfahrt (Tel. 09092/96880) teilen Sie uns bitte mit, für welchen Personenkreis die Führung gehalten werden soll. Über eine kleine Spende würden wir uns freuen.

Kirchenführungen sind nur nach telefonischer Vereinbarung möglich. Eine Kirchenführung kann nicht per E-Mail bestellt werden.

Gemeldete Gruppen, die zu einer Führung kommen, melden sich bitte im Büro der Wallfahrt. Halten Sie bitte die vereinbarte Uhrzeit ein. Falls Sie einen Termin nicht wahrnehmen können oder sich verspäten sollten, teilen Sie uns dies rechtzeitig mit.

 

Bitte beachten Sie:

Führungen und Besichtigungen sind während der Gottesdienst- und Gebetszeiten (Andacht, Rosenkranz, Beichtgelegenheit) nicht möglich. An Sonn- und Feiertagen können keine Führungen angeboten werden. An Sonn- und Feiertagen sind Besichtigungen durch Gruppen in der Regel erst ab 15.00Uhr möglich.

Öffnungszeiten:

In den Wintermonaten:
Sonn- und Feiertage von 7.00 bis 18.00 Uhr
Werktage von 8.00 bis 18.00 Uhr

In den Sommermonaten:
Sonn- und Feiertage von 7.00 bis 19.30 Uhr
Werktage von 8.00 bis 19.30 Uhr

Gottesdienstzeiten

Heilige Messen in der Wallfahrtsbasilika Wemding

Sonntag 8.00 Uhr, 10.00 Uhr, 14.00 Uhr Andacht, werktags 9.00 Uhr

Beichtgelegenheit  in der Wallfahrtsbasilika Wemding

So 9.15 Uhr, Fr vor Rosenkranz am Abend, Fatimatag 7.00 – 10.00 Uhr (auf Anfrage Tel. 09092/96 88 0)

Jubiläumsjahr

100 Jahre Erscheinungen Unserer Lieben Frau von Fatima (1917 - 2017)

In der Wallfahrtsbasilika Maria Brünnlein zum Trost in Wemding wird seit 13.09.1933 jeden Monat der „Fatimatag“ als Tag des Gebetes um den Frieden in der Welt begangen. Im Jahr 2017 gedenken wir der Erscheinungen der Gottesmutter in Fatima in besonderer Weise.
Fatimatag - Ablauf